email Kontakt
 
Drei Vizemeister

Mit Unterstützung des Stadtsportverbandes wurden die offenen Neusser Stadtmeisterschaften des Tennisjugend innerhalb der BW Junior Open, einem Ranglistenturnier des Deutschen Tennisbundes, auf den Anlagen von Blau-Weiß und Schwarz-Weiß Neuss ausgespielt. 


Unter den rund 100 Kindern und Jugendlichen in den Altersklassen U10 bis U19 waren mehr als 40 Teilnehmer/innen aus dem Rhein-Kreis. Drei voni ihnen aus dem Stadtgebiet von Neuss kämpften sich bis ins Finale vor und wurden Vizemeister: Ben Steinhöfel (M 10) vom TC Grimlinghausen, Pia Schröter (W 10) vom SV Rosellen sowie Jonas Franssen (M 18) vom HTC Schwarz-Weiß Neuss. Zu den verantwortlichen Organisatoren zählte auch Karin Frassen (HTC Schwarz-Weiß Neuss), die Fachwartin für Jugendtennis im Stadtsportverband.