email Kontakt
 
Dreimal Sportabzeichen

Der Stadtsportverband Neuss führte in den letzten Wochen drei Veranstaltungen zur Erlangung des Deutschen Sportabzeichens durch.


Der Beginn war für die Neusser Stadtverwaltung vorgesehen. Wegen des äußerst schlechten Wetters war der Zuspruch im Gegensatz zum vergangenen Jahr diesmal recht mager. Der zweite Termin war für die Neusser Finanzverwaltung organisiert, was bei gutem Wetter zu einem vollen Erfolg geführt hat.


Höhepunkt der Serie war der Sportabzeichen-Tag der Realschule Holzheim, an dem mehr als 400 Kinder und Jugendliche teilgenommen haben. Diese Veranstaltung war aber auch die problematischste, weil am Vormittag nur eine kleine Schar von Prüfern zur Verfügung stand, die schon im Rentenalter ist. Umso bemerkenswerter war, dass sich zahlreiche Lehrkräfte - nicht nur Sportlehrer/innen - in die Organisation einbrachten. Und von den offiziellen Prüfern verdiente sich ein Mitglied besondere Hochachtung: Unmitelbar von Nachtschicht kommend, sprang er seinen Kollegen bei.