Stadtsportverband Neuss: Jahreshauptversammlung und Rechenschaftsbericht 2020

    01.September 2020, von Stadtsportverband Neuss e.V.

    Stadtsportverband Neuss verschiebt seine Jahreshauptversammlung auf das Frühjahr 2021.

     

    Bedingt durch die Herausforderungen/Rahmenbedingungen der Corona-Pandemie hat sich der Stadtsportverband (SSV) Neuss jetzt final entschlossen, seine bereits einmal vom 31. März auf unbestimmte Zeit verschobene Jahreshauptversammlung 2020 endgültig erst im Jahr 2021 stattfinden zu lassen. „Die Jahreshauptversammlung ist immer ein Zusammentreffen der Vertreter des Neusser Sports. Wir haben immer wieder Stimmen vernommen, dass sich der Charakter der Veranstaltung – sei es mit abgespeckter Teilnahme oder durch eine Videokonferenz-Version – entscheidend verändern würde. Dies wurde bedauert und auch das traditionelle Get-Together nach der JHV hätte in dieser Form nicht stattfinden können“, erklärt Meinolf Sprink, Vorsitzender des Stadtsportverbandes, zum jüngsten Vorstandsbeschluss, auf das Frühjahr 2021 – vermutlich 13. April 2021 - auszuweichen.

    Dann wir es eine „Kombi-Veranstaltung“ für die Berichtsjahre 2019 und 2020 samt Wahlen geben – mit der Hoffnung, dass die Teilnahme der Vertreter der Vereine und Funktionäre nicht durch negative Begleiterscheinungen von COVID 19 beeinträchtigt wird. Der Stadtsportverband Neuss wird auf seiner Website und auf Facebook seinen Rechenschaftsbericht vorlegen, um die Mitglieder und Interessierte über die Aktivitäten seit der vergangenen JHV am 9. April 2019 umfassend zu informieren.

     

    Mit freundlichen Grüßen

    Meinolf Sprink

    (Vorsitzender des SSV Neuss)

     

    pdf button

    Download des SSV Rechenschaftsberichts

    © 2019 Stadtsportverband Neuss

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

    Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.