Sankt Andreas Schule ist Meister

    Siegesjubel und Enttäuschung lagen ganz nahe beieinander. Mit einem Siebenmeterschießen wurde das Finale der Fußball-Meisterschaft Neusser Grundschulen entschieden. Es gewann die St. Andreas-Schule mit 3:2 gegen die Görresschule. 

     Seit Jahren erfreut sich die vom Stadtsportverband veranstaltete Meisterschaft großer Beliebtheit. Diesmal nahmen zwölf Schulen mit insgesamt 16 Mannschaften teil. Gösta Müller, der Geschäftsführer des SSV, zeigte sich nach der Siegerehrung hoch zufrieden: Tolle Stimmung, aber mehr Mannschaften, das lässt sich an einem Nachmittag nicht bewältigen." 

    Die Platzierungen: 1. St. Andreas-Schule I, 2. Görresschule, 3. Kyburg-Schule I, 4. Burgunderschule, 5. Pestalozzi-Schule, 6. Konrad-Schule, 7. Richard-Schirrmann-Schule, 8. Kyburg-Schule II, 9. St. Stephanus-Schule I, 10. Gebrüder-Grimm-Schule, 11. Kreuzschule I, 12. Kreuzschule II,  13. St. Stephanus-Schule II, 14. Münsterschule, 15. St. Andreas-Schule II, 16. Dreikönigenschule.

    © 2019 Stadtsportverband Neuss

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

    Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.