EHRENORDNUNG

    Ehrenordnung des SSV Neuss

     

    Die Ehrennadel des Stadtsportverbandes Neuss e.V. wird mit Urkunde auf Antrag der Vereine oder Verbände für langjährige verdienstvolle Vereinstätigkeit für den Sport im Stadtgebiet verliehen. Der oder die zu Ehrende sollte in der Regel 40 Jahre alt sein.

    Die Ehrennadel wird in Silber und Gold verliehen.
    a) Silber, wenn mindestens15-jährige Mitgliedschaft in Vorständen der
    Vereine, Verbände oder sonstigen sportlichen Organisationen
    nachgewiesen wird.
    b) Gold, wenn diese Tätigkeit 20 Jahre ausgeübt wurde.

    Vieljährige Mitgliedschaft oder sportliche Wettkampferfolge allein gelten nicht als verdienstvolle Tätigkeit im Sinne dieser Ehrenordnung. Sie können aber bei der Gesamtwürdigung mit berücksichtigt werden.

    Ehrungsvorschläge können in besonderen Fällen auch von übergeordneten Gliederungen und Stellen eingereicht werden. Das gilt besonders für Ehrungen von Nichtmitgliedern des Stadtsportverbandes.

    Der Vorstand des Stadtsportverbandes entscheidet über den Antrag. Gegen die Ablehnung oder Zurückstellung eines Vorschlags ist kein Einspruch zulässig. Für die Verleihung werden keine Gebühren erhoben. Vorschläge sind spätestens sechs Wochen vor der Auszeichnung einzureichen. Im allgemeinen erfolgt die Ehrung im Rahmen der Mitgliederversammlung des SSV Neuss e.V.

    Die Verleihung der Ehrennadel soll in würdiger und eindrucksvoller Form erfolgen. Die Namen der Geehrten werden in eine Ehrenliste des SSV Neuss aufgenommen.

    Geschäftsstelle

    Kontakt:
    Rheinstr. 18
    3. Etage, Zimmer 3.38 
    41460 Neuss

    Phone: 02131 24195
    Fax: 02131 569165
    Email: ssv@stadtsportverband.de

    Bürozeiten:
    Mo.-Do. 9.00 - 17.00 Uhr
    Fr. 9.00 - 14.00 Uhr

    © 2019 Stadtsportverband Neuss
    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Ok