NEUSS MACHT MOBIL

    Neuss macht mobil

    Motorik-Check!

    Bewegungs-, Sport- und Talentförderung von Kindern

    Ein Projekt der Stadt Neuss in Zusammenarbeit mit dem Stadtsportverband e.V.

    Mit dem Motorik-Check! wird das "Düsseldorfer Modell" adaptiert, welches 2002 als ganzheitliche Maßnahme der Bewegungs-, Sport- und Talentförderung für Kinder- und Jugendliche von dem Sportamt der Stadt Düsseldorf konzipiert wurde.

    Es setzt sich aus den zwei Hauptbereichen sportmotorische Untersuchung und Förderungen zusammen.

    Ziel ist es, den aktuellen Stand der sportmotorischen Leistungsfähigkeit der Kinder zu erfassen, zu bewerten und mögliche Fördermaßnahmen daraus abzuleiten. Des Weiteren werden unabhängige Projekte ins Leben gerufen, um das Bewegungs- und Sportverhalten der Kinder zu verbessern, zu festigen und ihnen neue Möglichkeiten aufzuzeigen.

    Durch die objektive Einschätzung der Fähigkeiten (durch CHECK! und ReCHECK!) kann eine individuelle Empfehlung und Förderung erfolgen. Nicht nur die Kinder und Eltern profitieren von den Ergebnissen; Erkenntnisse aus der Erhebung gehen in die Stadtplanung und die Sportwissenschaft ein. 

    Die Stadt Neuss startet das Projekt, nach einer Test-Phase im Herbst 2018, im Frühjahr 2019 mit dem CHECK!. Zunächst werden jährlich alle Zweitklässler getestet und ab dem Schuljahr 2021/2022 erfolgt jährlich der ReCHECK! aller Fünftklässler.

    1. Versand und Rücklauf der CHECK!-Unterlagen   

    Die Elternbriefe werden durch die Klassenleitungen an die Kinder zur Weitergabe an die Eltern verteilt. Diese Elternbriefe enthalten ein Informationsschreiben vom Sportdezernenten, eine Einverständniserklärung mit Erfassungsbogen und einen Rückgabeumschlag.

    Die Einverständniserklärungen werden zeitnah im verschlossenen Rückgabeumschlag von den Klassenleitungen wieder eingesammelt und verbleiben bis zum Testtag in der Schule

    Wichtig: Einverständnisse spätestens ein Tag vor dem Test bei den zuständigen Klassenlehrern abgegeben.

    2. Testtag (Durchführung CHECK!)

    Die Kinder sollen zur vereinbarten Testzeit umgezogen (Sportsachen und Sportschuhe) in der Halle sein. Kinder ohne Sportsachen können und sollen barfuß teilnehmen.

    Am CHECK! nehmen zunächst alle Kinder teil (ausgenommen kranke oder vom Sportunterricht befreite Kinder), da dieser im Rahmen des Schulunterrichts durchgeführt wird. Nur die Auswertung ist freiwillig. Im Rahmen des Schulunterrichts obliegt die Aufsichtspflicht der Schule. Daher ist die Anwesenheit einer Lehrkraft während der gesamten Testzeit erforderlich.

    Der Test wird immer von einem Testteam des Sportamts und des Stadtsportverbands (drei Tester*innen) durchgeführt. Kinder ohne Einverständniserklärung bekommen nach dem Test Ihre Erfassungsbogen zurück.

    Eine nachträglich ausgefüllte Einverständniserklärung auf der Rückseite des Erfassungsbogens kann den Klassenlehrern nachgereicht werden. 

    Sportmotorischer Test (CHECK! und ReCHECK!):

    1. 10m-Sprint zwei Versuche, beste Zeit wird gewertet

    2. Ball-Beine-Wand zwei Serien, je fünf Versuche, Punktsumme aus beiden Serien

    3. Hindernislauf Gesamtzeit 

    4. Medizinball-Stoßen zwei Versuche, Weite (cm) des besten Versuchs

    5. Stand-Weit-Sprung zwei Versuche, Weite (cm) des besten Versuchs

    6. Situp Anzahl der korrekten Wiederholungen in 40 sek

    7. Rumpftiefbeuge Fußflächenniveau bei Wert 30cm

    8. 6 min-Lauf zurückgelegte Strecke auf m genau

    + Body-Maß-Index (BMI) Gewicht/Größe

    3. Auswertungen CHECK!

    Die Kinder erhalten ca. einen Monat nach den Tests eine individuelle Auswertung. Mit Hilfe eines Flyers können zusätzlich Empfehlungen für Sportarten entnommen werden. 

    4. Förderungen

    Ziel der Förderung ist, allen Kindern in Neuss Fördermaßnahmen anzubieten, die zu den Kindern passen. Fördermaßnahmen sollen in den Bereichen Kindergarten, Schule, Verein und Freizeit erfolgen und werden sukzessive erarbeitet und dann publiziert. Über die Schulen werden die Kinder bzw. deren Erziehungsberechtigte über die Maßnahmen informiert. Unabhängig davon erfolgt eine individuelle Beratung durch den Stadtsportverband.

    Die Förderung besteht aus drei Schwerpunkten:

    Bewegungsförderung

    Die Bewegungsförderung beinhaltet die Bewegungspädagogik im Vorschul- und Kindergartenalter und die Förderung von Kindern mit besonderem Förderbedarf im Schulalter.

    Sportförderung

    Die Sportförderung soll Kindern eine sinnvolle Freizeitgestaltung ermöglichen und sie mit den verschiedenen Möglichkeiten des Freizeit- und Breitensport in Neuss vertraut machen.

    Talentförderung

    Die Talentförderung soll diejenigen Kinder adäquat fördern, die motorisch besonders begabt sind. Dabei wird immer das persönliche Interesse berücksichtigt.

    3. Weitere Hinweise

    Die Testergebnisse dürfen keinen Einfluss auf die Sportnote nehmen.

    Die Weitergabe der Ergebnisse an die Schule können die Eltern durch Ankreuzen auf der Einverständniserklärung untersagen. Alle Kinder mit Einverständnis erhalten eine individuelle Auswertung, eine Sportartenorientierung und Angebote für Förder- und Folgemaßnahmen.

    Geschäftsstelle

    Kontakt:
    Rheinstr. 18
    3. Etage, Zimmer 3.39
    41460 Neuss

    Phone: 02131 24195
    Fax: 02131 569165
    Email: ssv@stadtsportverband.de

    Bürozeiten:
    Mo.-Do. 9.00 - 17.00 Uhr
    Fr. 9.00 - 14.00 Uhr

    © 2019 Stadtsportverband Neuss
    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Ok