Previous Next

    Gemeinsamer Apell zum Energiesparen durch die Stadt Neuss und dem Stadtsportverband Neuss

     

    An alle Neusser Sportvereine

    Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Sportlerinnen und Sportler,

    mit dem im Anhang beigefügten Schreiben appellieren Stadt Neuss und Stadtsportverband Neuss an alle Neusser Sportvereine und deren Mitglieder, daran mitzuwirken, dass das auch vom Deutschen Olympischen Sportbund und dem Landessportbund NRW formulierte Ziel einer mindestens 20-prozentigen Energieeinsparung im Sportbereich in Neuss erreicht wird. In den weiteren Anhängen übersende ich Ihnen den vom DOSB erarbeiteten Stufenplan mit konkreten Empfehlungen zur Energieeinsparung sowie ein Plakat des Landessportbundes NRW mit Hinweisen zu einfachen Einsparmöglichkeiten, die Sportlerinnen und Sportler in den vereinseigenen und städtischen Sportstätten umsetzen können.

    Die Vereinsvorstände bitten wir darum, die Informationen an Ihre Trainer, Übungsleiter und Mitglieder weiterzuleiten und diese für den sparsamen Umgang mit den Energieressourcen sowohl in vereinseigenen als auch in den städtischen Sportstätten zu sensibilisieren.

    Bitte helfen Sie alle mit, damit ansonsten eventuell unumgängliche weitergehende Einschränkungen im Sport wie z.B. das Abschalten der Warmwasserversorgung, die Reduzierung der Nutzungszeiten oder sogar die Schließung städtischer Sportstätten nicht erforderlich werden.

    Den Stufenplan zur Energiereduktion für Sportvereine finden Sie unter folgendem Link:

    file:///C:/Users/anwender/Downloads/DOSB-Empfehlungen%20zur%20Energiereduktion%20f%C3%BCr%20Sportvereine.pdf

     

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

    Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.